::::: projekte
::::: durchgeführte projekte

Durchgeführte Projekte

Die Christel Wasiek-Stiftung Seniorenhilfe weltweit unterstützt Projekte z.B. von Nicht-Regierungsorganisationen, Seniorenverbänden, Netzwerken oder Freiwilligendiensten, die dazu beitragen, Seniorinnen und Senioren ein selbstbestimmtes Leben in Würde und integriert in die Gesellschaft erlauben.

In den folgenden Beiträgen finden Sie Information über erfolgreich durchgeführte Projekte der Christel Wasiek-Stiftung.

Sektion Mehrgenerationenarbeit beim Internetportal Lateinamerikanisches Netzwerk Gerontologie

Ende März 2015 wurde die Sektion beim Lateinamerikanischen Internetportal Gerontologie (RLG – Red Latinoamericana de Gerontología – www.gerontologia.org) eingerichtet, um dem Bereich der Mehrgenerationenarbeit mehr Raum zu geben.

Das Miteinander der Generationen ist eine gesellschaftliche Zukunftsaufgabe, stellt aber, wenn sie über den familiären Rahmen hinausgeht,

Weiterlesen

Studie – schwierige soziale Lage alter Menschen in Kolumbien

Eine Studie über die psychosoziale Situation alter Menschen in Villavicencio-Meta/Kolumbien, durchgeführt Ende 2016 unter Leitung der Soziologin Schwester Dora Ramos Castañeda, hat ergeben, das von 213 befragten alten Menschen eines sozialen Brennpunkts knapp die Hälfte wegen der Gewalt in ihrem Lebensumfeld die Heimat verlassen und sich in Villavicencio angesiedelt hat.

Weiterlesen

Mehrgenerationenarbeit in Tacna/Peru

Seit den großen Erdbeben im Juni 2001 im Süden Perus arbeiten verschiedene Caritasverbände der betroffenen Region mit benachteiligten alten Menschen. Im Jahr 2005 ist die Mehrgenerationenarbeit in die Aktivitäten integriert worden. Caritas Tacna-Moquegua verfügt daher bereits über eine breite Erfahrung beim Aufbau und der Begleitung von Seniorengruppen und der Gestaltung von Begegnung zwischen Jung und Alt.

Weiterlesen

Kleinprojekt: Eierproduktion und Kommerzialisierung unterstützen die Selbstorganisation von Senioren/innen in Huaracco-Ilave/Peru

Angeregt durch die Studie über die soziale Situation von Senioren/innen im ländlichen Raum Puno (2010) hat der Diözesan-Caritasverband Juli begonnen, mit der extrem armen Seniorenbevölkerung der Region zu arbeiten. Außerdem hat sich in Huaracco-Ilave, eine der Gemeinden, in der die Studie durchgeführt wurde,

Weiterlesen

Hilfe für Seniorinnen und Senioren im Centro Social Sao José do Monte in Caruarú/Pernambuco, Brasilien

Sr. Werburga Schaffrath, Leiterin des Sozialzentrums Sao José do Monte in Caruarú hat die Stiftung Seniorenhilfe weltweit um Hilfe gebeten, da die Seniorenarbeit des Zentrums durch die wirtschaftliche Krise des Landes beeinträchtigt wird. Die Krise wirke sich vor allem auf das Leben der armen Bevölkerung aus.

Weiterlesen

Fortbildungsworkshop über Mehrgenerationenarbeit in Florianópolis/Brasilien

Vom 26 bis 28 Juli 2016 wurde in Florianópolis/Brasilien ein Fortbildungsworkshop zum Thema Mehrgenerationenarbeit durchgeführt. Inhaltlich ging es im Workshop um das Verhältnis der Generationen zu einander, um die Bedeutung von Vorstellungen über Kindheit, Jugend und Alter, aber auch um die Motivation der Teilnehmer/innen für eine Einbeziehung des Themas in ihren Arbeitsalltag.

Weiterlesen

Ausbildung von Altenpflegehelfer/innen in Florianópolis-Santa Catarina/Brasilien

Die Zweigstelle Florianópolis des Vereins Reciclázaro, einer gemeinnützigen Nicht-Regierungs-Organisation mit Hauptsitz in Sao Paulo, wird in der Millionenstadt, ähnlich wie in Sao Paulo, mit der Situation der unversorgten pflegebedürftigen alten Menschen konfrontiert. Nachdem die Pfarrgemeinde Santissima Trinidade in Florianópolis, die ein großes Einzugsgebiet versorgt,

Weiterlesen

Buchprojekt: WISSEN MITEINANER TEILEN – SABERES COMPARTIDOS/Uruguay

Aufgrund des demografischen Wandels sind die Beziehungen zwischen den Generationen wichtig für das Miteinander in der Gesellschaft. Da es in Lateinamerika bisher nur wenige Mehrgenerationenprojekte gibt, hat die Stiftung Seniorenhilfe weltweit Vorhaben in Peru, Brasilien, Chile, Mexiko und Uruguay gefördert. Uruguay ist Vorreiter in Lateinamerika und hat bereits Ende der 1980er Jahre die ersten Mehrgenerationenprojekte durchgeführt.

Weiterlesen